Kurzinfo zur Erhebungsstudie der Herzgesundheit ab 01.03.2021

Da es vermehrt Fallberichte von Dalmatinern mit Dilatativer Kardiomyopathie (DCM) gibt, soll eine Erhebungsstudie der Interessengemeinschaft Gesundheitsvorsorge Dalmatiner in Zusammenarbeit mit dem Collegium Cardiologicum e.V. (CC e.V.) durchgeführt werden.Hierzu sollen möglichst viele Dalmatiner aus VDH-Zuchten (aus vier Vereinen: CDF, DVD, DZGD und DDC) mit Geburtsjahr 2016 mittels Echokardiographie und Monitor-EKG untersucht werden.
Die Studie läuft über 12 Monate und die Untersuchung muss dazu bei einem Mitglied des CC e.V. erfolgen, damit die Daten standardisiert erhoben und anschließend ausgewertet werden können. Es gibt zwei Ziele: 1. Erfassung der Häufigkeit der DCM in einer festgelegten Studienpopulation, 2. Ermittlung echokardiographischer Referenzwerte für diese Hunderasse in Deutschland.

Dalmatiner_Flyer_Herzgesundheit_2021-01-21